Beratungsstelle Opferhilfe Aargau/Solothurn BERATUNGSSTELLE
OPFERHILFE
AARGAU
SOLOTHURN
Beratungsstelle Opferhilfe
Aargau Solothurn
Vordere Vorstadt 5
5001 Aarau
Tel 062 835 47 90
Fax 062 822 10 84
beratungsstelle@opferhilfe-ag-so.ch
Spenden Kontakt Impressum
Unser Angebot Was ist Opferhilfe?
Sie sind Opfer von ... Psychische Folgen Kontakt Gesuchsformulare
Körperverletzung Häuslicher Gewalt Sexueller Gewalt Verkehrsunfall Stalking Zwangsheirat Fürsorgerischen Zwangsmassnahmen
Zwangsheirat
Haben Sie oder eine Ihnen nahestehende Person Angst, gegen Ihren Willen verheiratet zu werden? Oder wurden Sie gegen Ihren Willen verheiratet?

Man spricht von Zwangsheirat, wenn mindestens eine Person des Paares mit der Eheschliessung nicht einverstanden ist und die Ehe somit gegen den Willen der Braut und/oder des Bräutigams geschlossen wird. Häufig sind die zur Heirat gezwungenen Personen einem hohen Druck in ihrem sozialen Umfeld ausgesetzt. Dieser kann sich z.B. durch Drohungen, emotionale Erpressung, physische Gewalt äussern.

Was können Sie tun?
Wenn Sie von Zwangsheirat bedroht oder betroffen sind, rufen Sie uns an. In unserer Beratung versuchen wir mit Ihnen gemeinsam Wege zu finden, um mit dieser Situation umzugehen. Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen auch rechtliche Unterstützung.

Informationen zum Ausdrucken
Broschüre Zwangsheirat
Nützliche Links
www.zwangsheirat.ch
Allgemeine Informationen, weiterführende Literatur und Links

www.terres-des-femmes.ch
Allgemeine Informationen, Hinweise auf Veranstaltungen

www.frei-entscheiden.ch
Aargauer Projekt zur Zwangsheirat

www.gegen-zwangsheirat.ch
Präventions- und Sensibilisierungs-materialien, Adressen und Unterstützungsangebote